Migräne/Kopfschmerzen

Die Kopfschmerzbehandlung stellt einen Kernpunkt unserer Tätigkeit dar. Folgende Formen des Kopfschmerzes können vornehmlich beobachtet werden:

Spannungskopfschmerz

Dieser Kopfschmerz tritt meist im gesamten Kopf auf. Seine Häufigkeit wird mit 40 % der Kopfschmerzen angegeben. Der Schmerzcharakter ist meist drückend-ziehend, jedoch nicht pulsierend. Vegetative Symptome treten meist nicht auf. Cluster-Kopfschmerzen treten streng einseitig auf und äußern sich meist in heftigen Schmerzen hinter dem Auge oder an der Schläfe.

Migräne

Diese Kopfschmerzform zeichnet sich durch einen periodisch wiederkehrenden Kopfschmerz aus, der oft von vegetativen Symptomen begleitet ist. Die Therapie der Kopfschmerzen erfolgt nach den Empfehlungen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e. V. und beinhaltet neben medikamentösen Konzepten zur Schmerzreduktion verschiedene Verfahren u. a. auch Akupunktur zur Anfallsprophylaxe.