Rückenschmerzen

Der Rückenschmerz ist eine der häufigsten Krankheits- und Berentungsursachen in Deutschland. Ursächlich kommen eine Vielzahl von Erkrankungen in Frage. Neben Bandscheibenvorfällen spielen degenerative Wirbelsäulenerkrankungen eine wesentliche Rolle. Als Alternative zur operativen Therapie können ein Bündel konservativer Maßnahmen eingesetzt werden, die von der medikamentösen Therapie über Akupunktur und Physiotherapie bis hin zu elektrotherapeutischen Maßnahmen, wie TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation) reichen. Auch einem Muskelauflockerung mittels Stoßwellentherapie kann eingesetzt werden.